VEM-Freiwillige   2017/2018   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009 

Ann-Christin | Annika | Benjamin | Carina | Charlotte | Christine | Ilva | Jan | Jonas M | Jonas P | Lina | Moritz | Nadine | Robert | Svenja | Till | Vincent

Menu:

Archiv

Blog durchsuchen:

Koffer weg !

Autor: JonasPeter | Datum: 05 April 2012, 07:41 | 41 Kommentare

  Von Dar es Salaam zum Zwischenseminar in Nairobi bin ich mit einem Top-Bus unterwegs gewesen - viel Platz, bequeme Sitze und eine gratis Cola zur Erfrischung. Genau aus diesem Grund hätte ich, das was passiert ist, nie erwartet. Bei den überfüllten Dalla Dallas oder den TÜV-fälligen Bussen sollte man so etwas vielleicht in Betracht ziehen, aber doch nicht bei so einem Bus.

 

  Auf jeden Fall ist es passiert. Mitten auf der Fahrt bei gutem Tempo öffnet sich wie von Geisteshand eine Seitentür des Busses und ganze 5 Gepäckstücke, darunter auch mein Reiserucksack, purzeln auf die Straße. Als sich 2 Männer auf die Suche machen kommt heraus: Das Gepäck wurde schon geklaut.

  Nach mehreren Polizeistationen und etlichen Telefonaten, kam ich dann endlich in Nairobi an, zwar nur mit einer Garnitur Klamotten, aber immerhin waren Laptop, Kamera und ich in gutem Zustand. Den Koffer, so hieß es, sollte ich am nächsten Tag bekommen. Als dies nicht der Fall war, kaufte ich mir eine zweite Garnitur und machte mich auf zum Zwischenseminar.

  Nach vielen leeren Versprechen, das Resultat: 1 Woche ohne Koffer und nur 2 Garnituren -> tägliches Wäschewaschen angesagt.

  Nach genau 7 Tagen bekam ich meinen Koffer halb unbeschädigt und fast vollständig wieder und hatte eine Lektion in Sparsamkeit (in Bezug auf Klamotten) gelernt.

  Und die Moral von der Geschicht: Traue Luxusbussen nicht ! :D

«Neuerer Eintrag | Älterer Eintrag»

 

 

Kommentare bei alten Blogs deaktiviert.